Tag 1:

 

Am Flughafen treffen Sie unseren Vertreter, der Ihnen mit Ihrem Gepäck und dem Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel behilflich sein wird. Sie erhalten ein
Willkommenspaket mit einem Begrüßungsschreiben und den Einzelheiten Ihrer Reiseroute, ein privates Fahrzeug mit Fahrer bringt Sie zu Ihrem Hotel in Managua.
Unterkunft in Managua.

Tag 2:

Frühstück. Am Morgen wird Ihr Guide Sie in der Hotello
bby erwarten und Sie auf eine
private Tour durch Nicaraguas Hauptstadt Managua mitnehmen. Sie werden einen Rundgang durch die Stadt machen, ihr historisches Zentrum besuchen sowie Gebäude,
die dem Erdbeben von 1972 widerstanden haben, wie das Präsidentenhaus von Somoza auf der historischen Loma de Tiscapa . Hier finden Sie eine Ausstellung von Fotografien aus den Jahren 1925-
1972. Der Rundgang geht weiter und wir erreichen den Revolutionsplatz, wo Sie den Nationalpalast, das Rubén Dario Theater, die Kathedrale Santiago Apostel besichtigen werden, die durch das Erdbeben von 1972 beschädigt wurde, aber noch bis heute ihren Glanz bewahrt. Danach besuchen wir die Xolotlan-Promenade, wo wir zwischen der Miniaturreplik von Managua vor dem Erdbeben, dem Rubén-Darío-Museum und einem kleinen Park mit Repliken der Hauptkirchen Nicaraguas spazieren gehen können. Schließlich machen wir uns auf in die Kolonialstadt León, 90 km von
Managua-Stadt entfernt, und mit Panoramablick auf den Momotombo-
Vulkan und den Xolotlan-See während der Fahrt.

Tag 3:

Frühstück. Zur vereinbarten Tageszeit bringt Ihr Fahrzeug Sie zum Hafen El Rayo, wo Sie
eine großartige Kajaktour starten die Sie durch die ruhigen Gewässer des Granada-Sees mit herrlichem Blick auf die Vulkane Mombacho, Concepción und Maderas. Unterwegs
machen sie einen Zwischenstopp auf der Insel Zopango, deren üppige Vegetation sehr gut bewahrt ist. Zeit, um ein Getränk aus Früchten der Jahreszeit auf dem privaten schwarzen Sandstrand der Insel zu genießen und sich in den Liegestühlen oder einer Hängematte
auszuruhen, mit einer Aussicht, die Ihnen sicherlich den Atem raubt, danach geht es zurück zum Hafen.

Tag 4:

Frühstück. Ihr Guide erwartet Sie in der Lobby des Hotels, um das Anwesen zu besichtigen, das nur wenige Kilometer von León und dem Poneloya-Strand entfernt liegt.
Die Ranch ist ein Haus mit offenen Gängen, umgeben von Bäumen und malerischen Aussichten auf die Vulkankette von Maribios. Die Tour geht zu Pferd durch den trockenen
tropischen Wald und Sie werden die Flora der Gegend kennenlernen, einige kleine umliegende Gemeinden besuchen und mit den Einheimischen in Kontakt treten können.
Sie werden auch an den täglichen Aktivitäten der Farm teilzunehmen können wie z.B. dem Melken und die Herstellung von Tortillas erlernen. Zeit, um zur Ranch zurückzukehren,
wo Sie ein typisches Mittagessen mit Blick auf die Finca genießen können.

Tag 5:

Freier Tag in Montelimar, um das Urlaubsresort zu genießen.

Tag 6:

Nach dem Lunch wird Sie Ihr Fahrer nach Granada bringen. Die Strecke dauert ungefähr eine Stunde und zwanzig Minuten.

Tag 7:

Frühstück. Am Morgen erwartet Sie Ihr Guide, um diese exzellente Tour in einem der wichtigsten Touristenziele des Landes zu beginnen. Sie beginnen die Tour mit einem kurzen Spaziergang zum Museum des Klosters San Francisco, wo Sie etwas über die Geschichte
der Stadt seit präkolumbianischen und kolonialen Zeiten sowie über die
Bräuche und Traditionen der Granadinos erfahren.
Fortsetzung der Tour mit dem Pferdewagen. Während der Tour durch die Stadt besuchen Sie Sehenswürdigkeiten wie den alten Bahnhof, das alte Krankenhaus San Juan de Dios, die Pólvora Festung, sehen einige Kirchen im Kolonialstil von außen und besuchen den
Glockenturm der Kirche La Merced mit 360 Grad-Panoramablick über die Stadt.
Außerdem besuchen Sie auch die Fabrik das „SchokoMuseum“,
hier erfahren Sie mehr
über den Prozess der Schokoladenherstellung und können in einem Workshop Ihre eigene
Schokolade herstellen.
Danach fahren sie zum Yachthafen Cabaña Amarilla, von wo aus Sie mit einem Boot einige der 360 Vulkaninselchen besuchen, von
denen viele noch ganz in ursprünglichem Zustand sind. Dann ein kurzer Halt bei der Festung San Pablo, die während der Kolonialzeit zum Schutz der Stadt vor Piraten benutzt wurde. Während der Tour sehen Sie eine Vielzahl von einheimischen und Zugvögeln sowie Bewohner der Inselchen, die auf
traditionelle Weise fischen.
Unterkunft: Hotel in Granada.

Tag 8:

Frühstück. Ihr Guide wartet auf Sie zur vereinbarten Zeit, um zum Hafen von San Juan del Sur zu fahren. Auf dem Weg machen wir einen Abstecher zum Naturschutzgebiet des Mombacho-Vulkan, an dessen Hängen die Konstruktionen für unsere Baumkronentour (Canopy) installiert sind. Sie praktizieren diesen Extremsport, bei dem Menschen an einem Stahlseil durch die Baumkronen gleiten.
Während der Tour erleben Sie das Gefühl des Fliegens und haben die Möglichkeit, eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen des
Mombacho-Vulkan Naturschutzgebiets zu beobachten.
Die Canopy-Route ist zwei Kilometer lang und besteht aus 11 Etappen sowie 17 Plattformen. Vor Start können Sie einen heißen Kaffee genießen, der an den Hängen des
Vulkans angebaut und verarbeitet wird. Ihr örtlicher Guide wird Ihnen alle notwendigen Tipps geben, um diese Sportart gefahrlos zu genießen, die benötigte Ausrüstung, Helm,
Gurtzeug und andere Gerätschaften werden Ihnen gestellt. Nach der Grundausbildung können Sie sich am
Doppelseil einhängen und dann von Baum zu Baum fliegen. Nach Rückkehr in das Firmengebäude mit einem Hauch von Kaffeeplantagen-
Verwaltung fahren wir zu Ihrem
endgültigen Zielort, der Bucht von San Juan del Sur.

Tag 9:

Frühstück. Freier Tag, um dieses spektakuläre Reiseziel zu genießen.
Unterkunft: Hotel in San Juan del Sur.

Tag 10:

Frühstück. Zum vereinbarten Zeitpunkt wartet Ihr Wagen auf Sie, um Sie zurück zum Flughafen Managua International zu bringen und Ihren Rückflug anzutreten.
Ca. 9 Nächte | 10 Tage

* Preise basieren auf Doppelzimmerbelegung
* Die Möglichkeit dieses Paket zu buchen, hängt von der Verfügbarkeit ab.
* Wichtig: Dreier- oder Viererzimmer haben nur 2 Doppelbetten
- Paket gültig für das Jahr 2018

Im Paket inklusive

Unterkunft, Frühstück, anfällige Steuern.

Privater Transfer.

Tour Guiado 1

Geführte und mehrsprachige Touren.

Nicht im Paket inklusive

Internationale Flüge.

Reiseversicherungen.

Touren, die nicht im Reisepaket spezifiziert sind.

Mahlzeiten, die nicht im Reisepaket spezifiziert sind.

Trinkgelder.

Flughafensteuer am Tag Ihrer Abreise.