Tag 1:

Am Flughafen treffen Sie unseren Vertreter, der Ihnen mit Ihrem Gepäck und dem Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel behilflich sein wird. Sie erhalten ein Willkommenspaket mit einem Begrüßungsschreiben und den Einzelheiten Ihrer Reiseroute, ein persönliches Fahrzeug mit Fahrer bringt Sie zu Ihrem Hotel in Granada.

Unterkunft in Granada.

Tag 2:

Frühstück. Am Morgen wird Ihr Guide Sie in der Lobby treffen, um Sie zum Hafen zu bringen, wo Sie ein Boot besteigen. Damit nehmen Sie an einem einzigartigen Erlebnis teil, der Kreuzwegs-Prozession zu Wasser auf dem Nicaragua-See. Morgens um 7:00 Uhr starten Sie mit anderen Teilnehmern zu dieser Unternehmung, bei der Sie 12 Stationen auf verschiedenen Inseln besuchen. Eine Mischung aus Traditionen, Kultur und Natur verbindet sich im Verlauf der 3 Stunden währenden Fahrt. Rückkehr zum Festland und

Mittagessen in einem lokalen Restaurant am Ufer des Nicaragua-Sees mit spektakulärer

Aussicht. Der Rest des Nachmittags ist frei.

Unterkunft in Granada.

Tag 3:

Frühstück. Ihr Guide wartet darauf, mit Ihnen in diesen farbenfrohen und kulinarischen Tag zu starten, der Sie zu den „weißen Dörfern“ führt. Hier lernen Sie die örtliche Gastronomie kennen samt Süßigkeiten typisch für die Jahreszeit und Sie besuchen zuerst Diriomo, wo Sie die traditionellen Kästchen mit Krapfen aus Mais kaufen können. Danach fahren Sie nach Masatepe und Sie besichtigen den alten Bahnhof sowie die

Pfarrkirche der Stadt. Weiter geht es nach Catarina, das für seine Zierpflanzen berühmt ist, und nach San Juan de Oriente, bekannt für seine Keramikkünstler und Töpfer. Mittagessen in einem typischen

Restaurant, danach erreichen Sie Masaya und wir besuchen

einige seiner Kirchen. Dort

können verschiedene religiöse Aktivitäten, die in Masaya praktiziert werden, beobachten.

Anschließend können Sie den Nationalpark Masaya-Vulkan und seinen Lavasee besuchen. Schließlich Rückkehr nach Granada.

Tag 4:

Frühstück. Vormittags freie Zeit in Granada, nach dem Mittagessen Fahrt in die 90 km von Managua entfernte Stadt León. Panoramablicke auf den Masaya-Vulkan sowie den Xolotlan-See und den Momotombo-Vulkan sind Teil der Aussichten auf dieser Strecke.

Unterkunft in León und Möglichkeit, den indigenen Bezirk Sutiava zu besuchen, um die Herstellung der traditionellen Passionsteppiche zu bestaunen.

Unterkunft in León.

Tag 5:

Frühstück. Früh am Morgen wird Ihnen Ihr Guide Sie auf einem privaten Rundgang durch Leon begleiten, eine der ältesten Städte Amerikas. León war einmal die Hauptstadt Nicaraguas und gilt bis heute als intellektuelles Zentrum. An diesem Tag können Sie die Hauptkirchen besichtigen und vor allem den indigenen

Bezirk Sutiava besuchen, um die traditionellen Passionsteppiche aus vielfarbigem Sägemehl zu sehen, zur Passion und dem Tod unseres Herrn Jesus Christus, über die später die heilige Grablegungsprozession hinwegzieht. Dann Besuch der monumentalen Kathedrale, der größten Mittelamerikas und

von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt, auf dem Hauptplatz. Sie können auch das Geburtshaus des Nationaldichters Rubén Darío, die Kunstgalerie Ortiz Guardian und das Hotel El Convento mit seiner Kolonialarchitektur besichtigen. Schließlich ein Spaziergang, um die historischen

Wandmalereien der Stadt kennenzulernen und die Rolle Leóns bei der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklung Nicaraguas zu verstehen. Dann Rückkehr zu

Ihrem Hotel.

Tag 6:

Frühstück. Zeit für den Strand:

Ihr Guide und Ihr Fahrer bringen Sie zu einem der Pazifik-Strände von Nicaragua. Nur 20 Minuten von Leon entfernt liegt der Strand von Las Peñitas. Hier haben wir freie Zeit und essen zu Mittag, danach nehmen wir Kurs auf Managua.

Unterkunft in Managua.

Optional: Zeit, das alte Managua zu besichtigen und die Hauptstadt Nicaraguas kennen zu lernen, mit Panoramablick auf die 1972 durch das Erdbeben zer

störte Kathedrale Santiago und Rundgang über die Xolotlan-Promenade, wo das Managua von vor 1972 „en miniature“ gezeigt wird. Der Tag endet im Hafen

Salvador Allende. Hier gibt es eine Vielzahl von Restaurants, in denen Sie zu Abend essen und die Brise des Managua-Sees genießen können.

Tag 7:

Frühstück, zum vereinbarten Zeitpunkt persönlicher Transfer zum Flughafen.

Ca. 6 Nächte|7 Tage

* Preise basieren auf Doppelzimmerbelegung * Die Möglichkeit dieses Paket zu buchen, hängt von der Verfügbarkeit ab. * Wichtig: Dreier- oder Viererzimmer haben nur 2 Doppelbetten - Paket gültig für das Jahr 2018

Im Paket inklusive

Unterkunft.

Frühstück und Mittagessen.

Geführte und mehrsprachige Touren.

Hotelsteuern.

Nicht im Paket inklusive

Internationale Flüge.

Reiseversicherung.

Touren und Aktivitäten, die nicht in der Reisebeschreibung spezifiziert sind.

Mahlzeiten, die nicht in der Reisebeschreibung spezifiziert sind.

Trinkgeld.

Flughafensteuern am Tag der Abreise.